Würstelstand LEO auf Wikipedia

Eingetragen in: News | 0

Würstelstand LEO in WikipediaJetzt ist es offiziell – #LEO ist als ältester Würstelstand Wien’s auf Wikipedia eingetragen!

Wikipedia Beitrag „Würstelstand LEO“.

Mit der Geschichte von 1918… „Bereits von 1918 bis 1928 gab es den Würstelstand LEO als fahrbaren Stand. Leopold Mlynek sen. hatte 1918 eine Konzession bekommen, allerdings nur für die Nacht. So musste er den Stand jeden Tag um 4 Uhr früh von seinem Verkaufsplatz Ecke Währinger Gürtel, Nußdorferstraße im 9. Bezirk, in einen Innenhof ziehen. 1928 konnte dann auf den bereits bekannten Verkaufsplatz ein fixer Stand gebaut werden, der erste Würstelstand Wiens. Dieser Stand war bis 1952 in Verwendung.“ bis zum heutigen Tage… Mit Presseberichten, Weblinks und Fotos.

#LEO freut sich!!

Wien, Jänner 2015

Kommentar