Der Würstelstand LEO ist Wien’s ältester Würstelstand.

1928 gründete Leopold Mlynek sen. den ersten Würstelstand Wiens. Zu den Gästen zählte später auch Bundeskanzler Dr. Bruno Kreisky. Seit 1991 führt Vera Tondl, geborene Mlynek, den Würstelstand. 1997 baut sie den Stand um, der seitdem in den Farben Türkis und Weiß erstrahlt. Bis heute ist der „LEO“ ein beliebter Treffpunkt bei Tag und Nacht! Besonders gefragt ist die legendäre Käsekrainer, und hier die Riesenkäsenkrainer – die BIG MAMA!

LEO Speisekarte mit über 60 Speisen!

Mit der Musik kommen d’Leut zam!! Beim #LEO gedreht:

Bilder sagen mehr als 1000 Worte !

#würstelstandleo auf instagram

Was gibt es Neues beim #LEO?

#LEO News !

Chili-Mex ganz scharf beim LEO

Neu beim LEO sind die zwei Chili-Mex Speisen – am Teller oder als brandheißes Hotdog! Was sind eigentlich Chilis? sie gehören zu den Beerenfrüchten und sind kleine Früchte der Gewürzpaprikapflanze. Ursprügnlich aus Mittel-... WEITER LESEN

Lammbratwürstel – neu beim LEO !

Die #LEO_Osterspezialität!! Und zwar mit der Merguez – herrlich gewürzte Lammbratwürstel von den Weizer Schafbauern in feinster Qualität. Die beliebte Merguez kommt ursprünglich aus Marokko und hat sich über Frankreich rasch verbreitet. Diese... WEITER LESEN